-

Tarzan, männl., geb. 2009

Behinderter Kater Tarzan, geb. 2009, sucht dringend einen Platz mir ruhiger Freigangmöglichkeit! Er braucht Menschen mit viel Tierliebe und Geduld, die sich nicht an seiner Behinderung stören. Aufgrund eines Unfalls musste er an einem Kieferbruch operiert werden, ist aber durch eine teilweise Lähmung des Kiefers in der Nahrungsaufnahme ziemlich beeinträchtigt. Das Futter muss für ihr püriert werden, sonst kann er es nicht aufnehmen. Auch das Putzen und die Fellpflege bereitet ihm Schwierigkeiten. Nach den Mahlzeiten wäre es hilfreich, ihn mit einem Kleenextuch oder ähnlichem zu reinigen. Sein derzeitiges Zuhause hat er wegen schwerer Allergie eines der Kinder verloren. Eine Nachbarin hat ihn vorübergehend aufgenommen, kann ihn aber nicht auf Dauer behalten.

Kontakt: Lydia Miech, Tel. 089/805177 oder 0172/6516087